">

INFORMATION ZUR MITTELSCHULE (MS)

Mit dem Schuljahr 2020/21 ersetzt die Mittelschule (MS) die Neue Mittelschule (NMS) als Pflichtschule für die 10- bis 14-Jährigen. Alle Schülerinnen und Schüler der Volksschule können nach positivem Abschluss der Volksschule eine Mittelschule besuchen.

Leistungsbeurteilung NEU ab dem Schuljahr 2020/21

In der 5. Schulstufe wird das Notensystem wie in der Volksschule mit der 5-teiligen Notenskala in allen Unterrichtsgegenständen fortgeführt.

Ab der 6. Schulstufe wird bei der Beurteilung der Leistungen der Schülerinnen und Schüler in den Unterrichtsgegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch zwischen zwei Leistungsniveaus unterschieden:

„Standard“ und „Standard AHS“

In beiden Leistungsniveaus sind Noten von 1-5 möglich.

Dabei entspricht die Beurteilung im Leistungsniveau „Standard AHS“ der Beurteilung an der AHS – Unterstufe.

Im Zeugnis wird ausgewiesen, nach welchem der beiden Leistungsniveaus eine Schülerin bzw. ein Schüler beurteilt wurde. Die Zuordnung der Schülerinnen und Schüler zum jeweils anderen Leistungsniveau ist jederzeit möglich.

menu