Die Globalisierung in der Berufs- und Arbeitswelt erfordert
Weltoffenheit und die Auseinandersetzung
mit anderen Kulturen
.
Diese Aspekte berücksichtigen wir auch bei den Bildungs-
und Erziehungsaufgaben in unserer Schule.
Daher bieten wir den Kindern neben ENGLISCH auch die
Möglichkeit UNGARISCH zu erlernen,
um sich als EU-Bürger in der
Sprache unserer Nachbarn verständigen zu können
bzw. sie besser verstehen zu lernen.
Der Unterricht (2 Wochenstunden) wird
von Frau Mag. Marianna OmasztaneNagy durchgeführt.

In diesem Schuljahr nutzten dieses Angebot leider zu wenig Interessenten.