Ausgehend von den individuellen Voraussetzungen der Schüler und Schülerinnen
wird gezielt der Einsatz der Stimme und die Erlebnis- und Ausdrucksfähigkeit
beim CHORGESANG gefördert.

Kennenlernen sowie die Erarbeitung von neuen Liedern
und vor allem die Freude am Musizieren
stehen im Mittelpunkt.
Der Erwerb eines gemeinsamen Liedschatzes, zu dem stets auch aktuelle Songs gehören,
gibt den Kindern über den Unterricht hinaus die Möglichkeit, organisiert oder spontan
Gemeinschaft erleben zu können.

Eine besondere Herausforderung war für
die Chorsänger
und unsere Schulband in diesem Schuljahr
wieder die Teilnahme beim Bezirksjugendsingen in Waldegg.

Doch mit Unterstützung von FL Christina BINDER und Mag. Martina GLATZ
konnte dies sehr erfolgreich gemeistert werden.