Kinder brauchen WURZELN und FLÜGEL

Jedes Kind ist wie eine "Blume":. Es braucht viel Platz, Licht, Zuwendung und Zeit um aufzublühen.
Wir Pädagogen sind die "Gärtner": Wir hegen und pflegen die zierlichen und zarten Knospen, bis sie zur Entfaltung kommen. Eine wundervolle Aufgabe, die uns übertragen worden ist.
Daher ist es unser Ziel, dass die Kinder
.. ..
. zur selbstständigen, aktiven Aneignung von Wissen, aber auch
........ zu einer kritisch-.prüfenden Auseinandersetzung
....... damit befähigt und ermutigt werden (Sachkompetenz)
  • eigene Begabungen und Möglichkeiten, aber auch das Wissen um die eigenen Stärken und Schwächen sowie die Bereitschaft entwickeln, sich selbst in neuen Situationen immer wieder kennen zu lernen und zu erproben ( Selbstkompetenz )
  • die Fähigkeit und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, zur Zusammenarbeit mit anderen, zur Entfaltung von Initiative und zur Mitwirkung an der Gestaltung des sozialen Lebens innerhalb und außerhalb der Schule entwickeln ( Sozialkompetenz )