NMS Bad Erlach U 15 siegreich beim 5. Thermen-Cup

 

 

 

 

 

 

 





Ein tolles Fußballfest für aktive Spieler wie auch für zahlreiche begeisterte Zuseher fand vor
wenigen Tagen am Fußballplatz des SV Bad Erlach statt.
Insgesamt traten 10 Mannschaften aus vier verschiedenen Schulen der Thermenregion im
U15 bzw. U13-Bewerb gegeneinander an: NMS Pitten, NMS Lanzenkir-chen, PNMS Frohsdorf
sowie die Bilingualen NMS Bad Erlach.
Erfreulicherweise stellen sich auch drei Mädchenteams dieser sportlichen Herausforderung.

Das Schiedsrichterteam des Niederösterreichischen Fußballverbandes sorgte für faire Spielab-
läufe, und schließlich konnte die Schülerligamannschaften U15 aus der NMS Bad Erlach
erneut durch ihren Turniersieg den Wanderpokal erfolgreich verteidigen.

Die Schulleiterinnen der mitwirkenden Neuen Mittelschulen sowie ein Sponsorenvertreter der
RAIBA Pittental/Bucklige Welt gratulierten den Gruppensiegern, den Torschützenkönigen und
den besten Spielen mit Pokalen und Urkunden.

Alle Fußballer und rund 150 Zuseher sorgten für eine tolle Atmosphäre. Vereinsmitglieder des
SV Bad Erlach unterstützten diese Veranstaltung und organisierten neben der Platzbereitstel-
lung einen perfekten Kantinenbetrieb für Spieler, Zuseher und Betreuer. Wie schon während
der gesamten Schülerligasaison funktionierte auch diesmal die Zusammenarbeit zwischen
Verein und Schule hervorragend, wofür wir uns auch auf diesem Weg noch einmal herzlich
bedanken
möchten

Mit der professionellen Gesamtorganisation des 5. Thermen-Cups schaffte es der Schülerliga-
betreuer Manfred Grüner (NMS Bad Erlach), wieder neue sportliche Anreize für fußballbegeis-
terte Schüler und Schülerinnen zu setzen.