"Bewegte Pause" - ein neuer Beitrag zur Gesundheitsförderung

Offensichtlich machen die neuen Angebote viel Spaß
und werden von Groß und Klein gerne angenommen.

 

 

 

Damit die Schüler in der großen Pause mehr Möglichkeiten haben, sich zu bewegen,
wurden im Rahmen der "Gesunden Schule"
mit Unterstützung des Schulerhalters neue
Sportstationen eingerichtet.

Jede Station wird abwechselnd
von Mitschülern betreut.

1a

1b

2a

2b

3a

3b

4a

4b

Slacklines - Station 5

Spielen mit Softbällen - Station 1

Basketball - Station 8

Fußball - Station 6

Wurfspiele - Station 4

Riesensprungseil - Station 7

Geschicklichkeit - Station 3

Tischtennis - Station 2

 




Die ersten Versuche auf den Pedalos scheinen nicht ganz
einfach zu sein!