Auszeichnung für unsere„Gesunde Schule “


vlnr.: Mag. Renate Reingruber, Programmleiterin "Gesunde Schule", Landesschulratspräsident Mag.
Johann Heuras, »Gesunde Schule«-Beauftragte BEd Christina Binder, NÖGUS-Vorsitzende und
LH-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, stv. Schulleiterin OLNMS Renate Buchegger und
Mag. Petra Leitner-Braun, Leiterin Initiative "Tut gut!"
Foto: NLK Reinberger

 

 

 

 

Seit vielen Jahren ist man in unserer Mittelschule im Rahmen
der Initiative „Gesunde Schule“ bemüht, den Lern- und Arbeitsort
Schule gesundheitsfördernd zu gestalten, um die Gesundheit
aller Beteiligten zu fördern und das Erreichen des Bildungs- und
Erziehungsauf trages gezielt zu unterstützen.

Daher wurde unter an deren auch die zeitliche Gestaltung des
Schulalltages verändert, um einen regelmäßigen Wechsel von
Konzentrations- und Entspannungsphasen, Bewegung und
Ruhe, Lernarbeit und Spiel im Schulalltag zu ermöglichen.

Als Dank für den Einsatz der Lehrer verlieh NÖGUS-Vorsitzende
und LH-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner sowie Landes-
schulratspräsident Mag. Johann Heuras der NMS Bad Erlach eine
»Gesunde Schule«-Plakette.