So sieht es in der Berufswelt aus

 

Auch heuer haben die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse die Möglichkeit genützt, sich in der kommenden Arbeits- und Schulwelt zu orientieren.
Dabei wurden verschiedene Betriebe und höhere Schulen besucht, um Einblicke zu bekommen und berufsspezifische Anforderungen beziehungsweise Erwartungen kennen zu lernen.

Diese Erfahrungen sind immer hilfreich, wenn es darum geht, den nächsten Schritt nach der Pflichtschulzeit in die richtige Richtung zu setzen.

Ab jetzt heißt es ganz besonders fleißig, bemüht und eigenverant-wortlich zu sein, um möglichst erfolgreich dieses Schuljahr abschließen zu können.

Denn bereits mit dem Semesterzeugnis muss die erste Entscheidung getroffen werden.