................................................

Da Lernen nicht nur eine Angelegenheit der Sinnesorgane und des Kopfes, sondern des ganzen Menschen ist,
verabschieden wir uns von herkömmlichen Unterrichtsformen und sind bemüht, den Kindern Unterstüt zung bei ihrer Persönlichkeitsbildung
und Hilfestellungen zum rationellen, systematischen und effizienten Lernen zu bieten.

In herkömmlichen Schule wird zwar häufig gesagt, was zu lernen sein, doch wie das am besten zu bewäl tigen ist, überlässt man den Kindern selbst.
Es ist uns daher ein besonderes Anliegen im Hinblick auf die heterogenen Lerngruppen in unserer NÖ. Mittelschule neue Wege zu beschreiten
und den jungen Menschen L E R N E N
zu lernen.

Da der Lernstil jedes Kindes darüber entscheidet, wie Wissen aufgenommen und verwertet wird, unterstützen wir in den ersten Schulwochen
die Kinder zunächst dabei, ihren individuellen Lernstil
entsprechend ihrem Lerntyp genau erforschen zu lernen.

Dazu wird mit jedem einzelnen Kind eine wissenschaftlich fundierte Austestung des Lerntyps durch geführt. Die Ergebnisse der Lerntypentestungen
bilden die Grundlage für adäquate Fördermaßnahmen im Rahmen der Individualisierung
und Differenzierung in unserer Schule.

Damit die Kinder wirklich effizient lernen können, vermitteln die Lehrer, die mit Paukern von einst nichts mehr gemeinsam haben,
regelmäßig in speziellen Trainingsmodulen gezielte Lernstrategien und Lerntechniken.
---Und als guter Coach weiß jeder Pädagoge, wie er seine Schützlinge fördern kann, damit sie ihre individu ellen Lernwege erfolgreich beschreiten können. -

 

---------------------------------------------------------------- -------------------------------------------------------------------------------- ---------------------------------------- -

...............................................................................