------------------------------------

Zur Steigerung der Kommunikationsfähigkeit bieten wir zu Beginn des ersten Semesters auch einen Trainingstag, bei dem angemessene Gesprächsführung,
Übungen zur Förderung des freien Sprechens und Erzählens, rhetorische Aufträge oder Interaktionsspiele durchgeführt werden.

Um zusätzlich gezielte Trainingseinheiten für die Schüler zu ermöglichen, wurden verschiedene Unterrichtseinheiten in Form von geeigneten Lernarrangements neu aufbereitet.
Diese sollen den Kindern u. a. die Möglichkeit geben ohne Angst vor Fehlern etwas zu präsentieren, sachlich zu argumentieren, nur mit wenigen Stichwörtern zu einem vorgegebenen
oder selbstbestimmten Thema Stellung zu nehmen bzw. besonders in der achten Schulstufe nach Möglichkeit auch frei sprechen zu lernen.

Besonders wichtig scheint dabei, dass jedes Kind bewusst bei der Sache ist und gegebenenfalls die nötige Wertschätzung für gelungenen kommunikative Beiträge erhält.
Die Pädagogen und Pädagoginnen übernehmen dabei die Rolle des Moderators, der auf Disziplin achtet und Sorge trägt, das diverse Stolpersteine nicht dazu führen,
dass sich Kinder völlig zurückziehen.

-------------------------------------------------------------- --- -----